SEAT startet bundesweite Wechselprämie

Wechselprämie für Euro-4- und Euro-5-Dieselfahrzeuge

Umweltprämie für Verschrottung von Euro-1- bis Euro-4-Dieselmodellen
Signifikanter Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität
Alle Prämien gelten ab dem 24. Januar bis 30. April 2019 bundesweit
 

SEAT Deutschland hat heute ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Verbesserung der Luftqualität in Deutschland durch die Erneuerung der Fahrzeugflotte gestartet. Die erfolgreiche Umweltprämie der vergangenen Jahre bei Verschrottung eines Euro-1- bis Euro-4-Dieselfahrzeugs wird deutschlandweit angeboten. Die neue Wechselprämie erhalten Fahrzeughalter bei Inzahlungnahme eines Euro-4- oder Euro-5-Dieselfahrzeugs zusätzlich zum Restwert des Fahrzeugs. Alle Prämien gelten ab dem 24. Januar bis 30. April 2019 und bis auf Widerruf.
Bernhard Bauer, Geschäftsführer der SEAT Deutschland GmbH: „Das Maßnahmenpaket dient der sinnvollen und nachhaltigen Verbesserung der Luftqualität in deutschen Städten. SEAT unterstützt damit die Bestrebungen der Bundesregierung zur Vermeidung von Fahrverboten und bietet mit der Umwelt- und Wechselprämie unseren Kunden weiterhin uneingeschränkte individuelle Mobilität mit aktuellster Abgastechnik.“
Wechselprämie für Inzahlungnahme von Euro-4- und Euro-5-Fahrzeugen
Die neue SEAT Wechselprämie wird ebenfalls deutschlandweit bei Inzahlungnahme eines Euro-4- oder Euro-5-Dieselfahrzeugs zusätzlich zum Restwert des Altfahrzeugs gezahlt. Die Prämienhöhe beträgt je nach SEAT Modell zwischen 500 und 7.000 Euro. Auch die Wechselprämien gelten für Neuwagen und junge Gebrauchte der Modelle SEAT Mii*, Ibiza*, Arona*, Leon* (auch Leon CUPRA*), Toledo*, Ateca*, Alhambra* und SEAT Tarraco*, sowie für den CUPRA Ateca*.
Umweltprämie bei Verschrottung von Euro-1- bis Euro-4-Modellen
Die Umweltprämie wird deutschlandweit bei Verschrottung eines Euro 1- bis Euro 4-Dieselfahrzeugs beim Kauf eines neuen Diesels angeboten. Die Prämienhöhe beträgt abhängig vom gewählten SEAT Modell zwischen 1.500 und 8.000 Euro. Die Umweltprämie gilt sowohl für SEAT Neuwagen als auch für junge Gebrauchte der spanischen Marke.
Modell
Wechselprämie Neuwagen brutto
Umweltprämie Neuwagen brutto
SEAT Mii
500 Euro
1.500 Euro
SEAT Ibiza
1.500 Euro
2.500 Euro
SEAT Arona
2.000 Euro
3.000 Euro
SEAT Leon / SEAT Leon CUPRA
4.000 Euro
5.000 Euro
SEAT Toledo
4.000 Euro
5.000 Euro
SEAT Ateca
2.500 Euro
3.500 Euro
SEAT Alhambra
7.000 Euro
8.000 Euro
SEAT Tarraco
2.500 Euro
3.500 Euro
CUPRA Ateca
2.500 Euro
3.500 Euro

Weitere Informationen:
Melanie Stöckl
Leiterin Kommunikation
Telefon: 0 61 50/1855 450
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ findest du unter www.seat.de/ueber-seat/wltp-standard.html
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.